13.11.2015
u-conference 2016 in München

Fragen der Usability begleiten uns rund um die Uhr, denn die Vielfalt der Devices und Situationen, bei denen sie eine Rolle spielt, nimmt stetig zu. Und die Erwartung an eine hohe Qualität der User Experience steigt. Welche Möglichkeiten haben wir, in Zeiten von Touchscreens, Smartphones, Phablets, Smartwatches, Wearable Computing und einem sich daraus ergebenden individuellen Device-Mix der User, deren Bedürfnisse zu verstehen und zu befriedigen? Und wie setzen wir die Erkenntnisse effizient um?